Das Unternehmen Winkelmann stellt sich Ihnen vor

Die Geschichte unseres Autohauses führt zurück bis in das Jahr 1932. Denn am 17. August 1932 eröffnete Hermann Winkelmann sein erstes Unternehmen.

Heute wird unser Autohaus in der vierten Generation geführt. Wir sind Vertragswerkstatt für die Marken Volkswagen, VW Nutzfahrzeuge, Audi und Skoda. Jede Marke – VW, Audi und Skoda – ist in einem eigenen Gebäude mit moderner Werkstatt untergebracht.

Verlässlicher Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb
Nicht nur räumlich, auch personell haben wir uns enorm entwickelt. Inzwischen arbeiten 130 Menschen in den unterschiedlichsten Bereichen bei uns: Verkäufer, Serviceberater, Serviceassistenten, Mechatroniker, Karosseriebauer, Servicetechniker, Teiledienstmitarbeiter, Disponenten und Buchhalter.

In den letzten 40 Jahren hatten wir stets mindestens 7 Auszubildende. Im Laufe der Jahre erwarben über 200 junge Menschen ihren Lehrabschluss bei uns – darauf sind wir stolz. Wir bilden Mechatroniker/-innen und Groß- und Außenhandelskaufleute aus.

Wenn Sie an einem Ausbildungs- oder Arbeitsplatz bei uns interessiert sind, klicken Sie auf die Seite Karriere.

Über die Zeit hinaus wichtig
Viel Zeit ist seit 1932 vergangen. Zeit, in der sich unser Autohaus kontinuierlich weiterentwickelt hat. Beständig sind unsere Offenheit und Neugierde. Nur so konnten wir stetig wachsen.

Freundlichkeit und Kundenorientierung wurden und werden bei uns auch immer gelebt. Nur zufriedene Kunden, das wissen wir, empfehlen uns weiter und kommen gerne wieder zu uns. Dafür müssen natürlich auch Leistung und Angebot stimmen.

An all dem arbeiten wir Tag für Tag, damit sich unsere erfolgreiche Geschichte fortsetzt.